PSYCHOTHERAPIE > SYMPTOME

 

Eigentlich sind Sie mit Ihrem Leben zufrieden, wären da nicht Symptome die Sie in Ihrer Lebensgestaltung beeinträchtigen. Diese können ihre Wurzel in alten, nicht mehr adäquaten Verhaltensweisen haben, die in Zusammenhang mit Gefühlen stehen. Das Symptom ist sozusagen ein Lösungsversuch Ihres Körpers. Im geschützten Rahmen der Therapie helfe ich Ihnen der „Sprache“ ihres Symptoms zu begegnen, den Spuren der krank machenden Muster zu folgen, diese aufzudecken und neue kreative Lösungen im Hier und Jetzt zu entwickeln.

 

Ich begleite Sie bei:

  • Ängsten (vor Menschen, großen Plätzen, engen Räumen, Nähe, bestimmten Situationen, …)
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Unruhe, Rastlosigkeit
  • Erschöpfung und Überforderung
  • Ein- und Durchschlafschwierigkeiten
  • Körperlichen Beschwerden ohne organischen Befund (rasendes Herzklopfen, Schmerzen, …)
  • Spannungskopfschmerz
  • Körperlichen Beschwerden mit organischen Befund (Herz, Magen, Darm, Niere, Diabetes, Tinnitus, Krebs, …)